Speed-Dating: Aktion für Wiedereinsteiger*innen

Gröbenzell, 17.10.19 – In Zeiten des demographischen Wandels wird vor allem im Großraum München die Verfügbarkeit von Arbeitskräften immer knapper. Dies bekommen Unternehmen immer deutlicher zu spüren. Zahlreiche Stellen bleiben schon heute unbesetzt. Auf der anderen Seite gibt es noch erhebliche Potenziale – wie beispielsweise das der Mütter und Väter, die nach der Familienzeit wieder in den Beruf einsteigen wollen. Um diesen Umstand gewinnbringend für beide Seiten zu nutzen, planen die Gleichstellungsbeauftragte und die Wirtschaftsförderin der Gemeinde Gröbenzell in Kooperation mit der Arbeitsagentur Fürstenfeldbruck & Weilheim das erste Gröbenzeller Speed-Dating für Wiedereinsteiger*innen. Im Saal des Gröbenzeller Freizeitzentrums, Wildmoosstraße 36, wird am Donnerstag, den 7. November in der Zeit von 9 bis 12 das Zusammentreffen von Unternehmer*innen und Bewerber*innen stattfinden. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde der teilnehmenden Betriebe werden diese unmittelbar für Gespräche mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern zur Verfügung stehen. Für die Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos. Bewerber*innen werden gebeten eine Kurz-Vita mitzubringen. Nähere Informationen sind auf der Webseite der Gemeinde Gröbenzell zu finden: www.groebenzell.de

 

 

Inhaltlich verantwortlich für diese Pressemitteilung: 
Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Gemeinde Gröbenzell.

VIDEO: 7. November 2019 – Speed-Dating der besonderen Art!

Wir benutzen WP YouTube Lyte, um YouTube Videos einzubetten. Die Thumbnails werden von YouTube-Servern geladen, aber diese werden von YouTube nicht verfolgt (d.h., es werden keine Cookies gesetzt). Erst wenn du auf (2 x) den Play-Button klickst, kann und wird YouTube Informationen über dich sammeln.

O-TON: Maria Kappes, Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Gröbenzell