Kostenloser Radverleih “Frei.Leih.Rad”

Einweihung des Pilotprojektes am 1. Juli

Gröbenzell, 1. Juli 2020 (so) – Mit dem neuen Fahrrad-Verleih am Gröbenzeller Bahnhof hat die Gemeinde Gröbenzell seit dem 1. Juli einen neuen Fahrrad-Service eingerichtet. „Frei.Leih.Rad.“ heißt der kostenlose Dienst, mit dem einfach, schnell und unkompliziert ein Fahrrad ausgeliehen werden kann. Bürgermeister Martin Schäfer begrüßte am Mittwoch bei strahlendem Sonnenschein Gäste unter anderem aus dem Landratsamt, vom Jugendzentrum, von ZIEL 21 und Gröbenzeller Gemeinderäte. Fünf Jahre habe es von der ersten Idee bis zur schlussendlichen Realisierung des Pilotprojektes (begleitet und unterstützt von der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Kommunen in Bayern) gedauert. Zum Start „funktioniert alles“, neun Nutzer (Ziel 1.000) hätten sich schon angemeldet. Schäfer hofft auf gute Akzeptanz des neuen Radlangebotes.

Foto: Sommer.

Fundräder mit “Upcycling”

Die Räder sind Fundräder, die nicht von ihren Besitzern abgeholt wurden. Die Zweiräder erstrahlen jetzt im Glanz des „Upcyclings“. Soll heißen: Sie wurden wieder auf Vordermann gebracht und straßensicher gemacht. Dazu noch ein chices Frei.Leih.Rad.-Branding – fertig. Angestoßen wurde das Projekt von der Gemeinde selbst. Mit dem neuen System kann man bei Bedarf kurzfristig Räder ausleihen. Wichtig beim kurzfristigen Bike-Bedarf ist lediglich die Altersgrenze von mindestens 16 Jahren. Genutzt werden können die Räder bis zu 48 Stunden und bis 2 Kilometer außerhalb des Gröbenzeller Gemeindegebiets. Nach der Nutzung werden die Drahtesel wieder an eine der beiden Ausleihstationen innerhalb der Radabstellanlagen nördlich und südlich des Bahnhofs gebracht.

Anmeldung online

Eine App muss nicht herunter geladen werden, die Anmeldung läuft online unter www.freileihrad.de. Auf der Internetseite findet man auch die Ausleihstationen, Regeln und Funktionsweise. Die erste Saison soll voraussichtlich bis Ende Oktober 2020 gehen. Über den Winter werden die Räder untergestellt, neu gewartet und für die nächste Saison fit gemacht.