Der große VPN-Report: So surfen Sie anonym und sicher durchs Netz!

Hamburg (ots) – Wer im Internet surft, hinterlässt jede Menge Daten. Kein Wunder, dass immer mehr Menschen ihre Privatsphäre mit einem sogenannten virtuellen privaten Netzwerk (VPN) schützen. COMPUTER BILD erklärt, wie ein VPN funktioniert und wofür sich die Technik nutzen lässt. Käufer der Ausgabe 23/2019 erhalten zusätzlich gleich mehrere Vollversionen, um per PC oder Smartphone sicher ins Netz zu gelangen. 

Foto: obs / COMPUTER BILD

Die Technik hinter einem VPN ist relativ simpel: VPN-Anbieter leiten den Internet-Traffic der Nutzer über einen verschlüsselten „Tunnel“ über die eigenen Server um und verschleiern so die IP-Adressen der Kunden. Das dient nicht nur dem Schutz der Daten, sondern eignet sich auch zur Umgehung von Ländersperren und der Anzeige zensierter Inhalte für bestimmte Anbieter oder IP-Regionen. 

Gerade in Zeiten von starken Zensur-Bestrebungen von Ländern wie China, Nordkorea oder der Türkei, kann ein VPN lebenswichtig sein. Erst durch den sicheren Tunnel gelangen Nutzer in diesen Ländern in soziale Netzwerke oder Wissensdatenbanken wie Wikipedia. 

Doch auf Nutzer guter VPN-Dienste wartet zusätzlich eine ganze Reihe nützlicher Einsatzzwecke für den digitalen Alltag: Nebst Schutz vor Hackern und allzu neugierigen Internet-Werbefirmen gibt es nämlich viele praktische Anwendungsbeispiele, bei denen ein VPN eine wichtige Rolle spielt. So lassen zum Beispiel die Inhalte aus dem Netflix-US-Katalog auch in Deutschland streamen und die Wartezeit auf neue Serien verkürzt sich teils drastisch. Oder die Preise für digitale Spiele sinken enorm, wenn der Einkauf über Russland oder Brasilien stattfindet, da dort die Preise wesentlich niedriger sind, als in Deutschland. 

Aber nicht jeder VPN ist ein guter VPN – denn wo sich die Daten der Kunden tummeln, sind auch Betrüger am Werk. Nicht selten verkaufen Betreiber kostenloser VPN-Server die Daten der Kunden. COMPUTER BILD hilft bei der Auswahl und gibt Tipps, worauf Sie achten sollten. 

Den vollständigen VPN-Report lesen Sie in der aktuellen COMPUTER BILD-Ausgabe 23/2019, die ab 25. Oktober 2019 im Handel verfügbar ist. 

COMPUTER BILD ist die meistverkaufte Computerzeitschrift Europas und bietet ihren Lesern seit mehr als 20 Jahren jeden zweiten Freitag umfangreiche Informationen und News über alle digitalen Trends. Die Tipps und Tricks zu allen aktuellen Produkten und die besten Kaufberatungen sind dank COMPUTER BILD-Testlabor einzigartig. Exklusive Premium-Apps, interessante Gadgets und viele weitere Gratis-Mehrwerte runden das Hefterlebnis für die Leser ab.

Original-Content von: COMPUTER BILD, übermittelt durch news aktuell, übermittelt durch news aktuell

Veranstaltungen

Werbeanzeigen